Versand, Großhandel und Online Shop – Vermittlung von Beratungen und Schulungen.

Feng Shui-Tipps: Raumreinigung

bagua

Feng Shui und Raumreinigung

bagua

Ein Gebäude wird im Feng Shui und allgemein in der Geomantie oft als eine Art lebender Organismus betrachtet, der so gestaltet werden kann, dass er im Idealfall in harmonischer Resonanz mit dem Universum ist und somit eine Quelle der Erholung und Inspiration für seine Bewohner darstellt.

Mit anderen Worten geht es neben den richtigen Materialien für den Bau darum, das Ergebnis im Zusammenspiel mit einer Vielzahl von unterschiedlichen Energiefeldern zu sehen wie physikalische Enerigen, Erdenergien, Gefühl- und Gedankensenergien der Bewohner, spirituelle und ätherische Energien.

Auf Wänden und in Ecken jeder Wohnung und jedes Büros sammeln sich jeden Tag durch Gedanken und gesprochene Worte viele energetische Rückstände. Menschen, die in solcher Umgebeung leben bzw. arbeiten, werden durch solche Rückstände u.U. leicht negativ beeinflusst und blockiert. Individuen mit starken Emotionen, unterdrückten schlechten Gefühlen oder die empfänglich für Disstress sind, neigen häufig dazu, diese Dinge in ihrer Umgebung anzuziehen und zu verstärken. Ihre eigenen Energiefleder werden hierdurch mit emotionalem Müll geradezu vollgeschüttet.

Eine Raumreinigung im Feng Shui Sinne entfernt solche unerwünschten Energien von Häusern oder z.B. einem Geschäft und anderem Besitz. Nach der Reinigungsarbeit und der Beseitigung aller energeitschen Hindernisse bzw. ungesunden Begrenzungen können Gleichgewicht und Harmonie wieder hergestellt werden. Die Menschen fühlen sich nach der Reinigung leichter und zufriedener; sie haben mehr Energie, sind positiver eingestellt und finden zu mehr Klarheit in ihrem Leben.

Ein Umräumen von Mobiliar und ein neuer Anstrich oder eine neue Wohndekoration mögen zwar auch ein effektiver Weg sein, in Wohnungen oder Geschäftsräumen die dortige Energie zu verändern. Oft reicht dies eben jedoch nicht aus und die Reinigung und Erneuerung müssen – wie oben angesprochen – auf einem viel tieferen Level vorgenommen werden.

Hauptsächlich soll die Raumreinigung im Feng Shui belastende Energien in unserer Umgebung entfernen helfen. Es ist von großer Bedeutung für uns, das Energiefeld um uns herum rein und klar zu erhalten, weil sehr vieles davon beeinflusst
werden kann. Ob es nun unsere Gesundheit, Wohlstand oder unsere Beziehungen zu anderen Menschen sind, sehen wir im Feng Shui Zusammnehänge und Wechselwirkungen mit dem vitalen Fluss der Energien um uns herum. Unerwünschte Energien in unserem Heim und unseren Geschäftsräumen können negative Effekte auf unsere Lebensqualität ausüben.

Neben anderen „normalen“ Maßnahmen, wie eine Untersuchung der Umgebung auf schädliche physikalische Einflüsse (z.B. Belastung der Atemluft mit Schimmelpilzen, Feinstäuben oder Gasen) sollten Sie eine Feng Shui Raumreinigung vornehmen, sobald folgende „Symptome“ auftreten:

zuhause:

Ein Gefühl des Unbehagens in bestimmten Ecken oder Räumen Ihres Hauses.
Häufige Gesundheitsprobleme, die erst nach dem Einzug auftreten.
Ein spürbarer Abfall der eigenen Energien beim Betreten oder bei der bloßen Annäherung an Ihr Heim.
Die führeren Bewohner erlitten ernsthafte Gesundheitsprobleme, den Verlust wichtiger Partnerbeziehungen oder einen Bankrott.
Unerklärliche Probleme beim Verkauf Ihres Anwesens oder umgekehrt beim Bau, Ankauf oder einfach Ihrem Einzug.

im Geschäft:

Häufige Ausfälle beim Personal.
Geringe Motivation oder eine schlechte Arbeitsmoral ohne sonst erkannbare Ursachen.
Treten beim Personal Müdigkeit, Kopfschmerzen oder andere Befindlichkeitsstörungen auf?
War ein vorher in den Räumen untergebrachtes Geschäft erfolgreich?
Wirkt der Arbeitsbereich trotz organisatorischer Maßnahmen schnell wieder unaufgeräumt oder chaotisch?
Plötzliche Einbrüche im Geschäftserfolg, die keine alltägliche Erklärung finden.

Wie oft und wann empfiehlt sich eine Feng Shui Raumreinigung?

Empfehlenswert erscheint eine solche Reinigung auf jeden Fall nach dem Einzug und in allen Fällen, die eine neue Herausforderung oder eine bedeutsame Veränderung in Ihrem Leben darstellten. Ein neues Kind, neue Beziehungen , ein neuer Beruf
zählen hierzu. Auch einfach das Bedürfnis, die Voraussetzungen dafür zu schaffen, damit eine solche Veränderung erleichtert werden kann, kann Anlass sein. Auch wesentliche Veränderungen am Gebäude sollten von einer Raumreinigung begleitet werden.
Ansonsten sollten Sie eine Reinigung einmal im Monat machen, damit stagnierende Energien, die Ihr Vorwärtskommen behindern könnten, rechtzeitig entfernt werden.

Raumreinigungszeremonien werden in Asien auch gerne zu Neumond oder Vollmond vorgenommen. Andere günstige Zeiten werden dort zum Beginn einer neuen Jahreszeit, dem Beginn eines neuen Jahres, einem Geburtstag oder in einem anderen geeigneten Datum von persönlicher oder astrologischer Bedeutung gesehen. Die Anpassung des Zeitpunktes an ein bestimmtes Datum oder an den Mondzyklus wird auch die eingene Verbindung zu den natürlichen Zyklen und Energien stärken.

Einfache Hilfsmittel für die Feng Shui Raumreinigung:

Ein Glöckchen guter Qualität, wie z.b. ein Messingglöckchen oder eine kleine tibetische Glöcke, reicht aus.

Räucherstäbchenhalter und entsprechende Räucherstäbchen (-> ebenfalls guter Qualität, wie unsere bewährten Angebote in den Shopkategorien „Räuchersachen“ bzw. „Räucherstäbchen“).

Gutes Stein- oder Meersalz werden in Asien häufig benutzt, um negative Energien zu klären.

Kampfer als eine der wenigen natürlichen Substanzen, die ohne Rückstand verbrennen, ist eine weitere mächtige Reinigungshilfe.

Eine Feng Shui Raumreinigung unterscheidet sich auch durch den zeremoniellen Charakter von einer normalen Reinigung. Mit Achtsamkeit und klarer Absicht ehren Sie dabei Ihr Heim, Ihr Leben, Familie oder ihre geschäftlichen Unternehmungen auf eine
ganz bestimmte innerliche Weise, die positiv auf Sie zurückwirkt. Einfache und mit Herzlichkeit ausgeführte Zermonien sind wirkungsvoller als komplizierte, einstudierte Rituale, die keinen inneren Bezug mehr zu Ihnen haben. Verzichten Sie besser dann auf die Durchführung einer solchen Reinigungszeremonie, wenn Sie sich gestresst, ängstlich oder abgelenkt fühlen. Andererseits darf und soll eine solche Zeremonie bei aller „Feierlichkeit“ Spaß machen. Fröhlichkeit hat eine hohe emotionale Schwingung, die Vitalität in Ihren Wohn- und Arbeitsbereich zurückbringt.

Zur Vorbereitung der Reinigungszeremonie können Sie entsprechend Ihrer spirituellen Ausrichtung um Führung und Beistand Ihrer geistigen Führer, Engel und anderen göttlichen Kräfte bitten. Rufen Sie nach Ihrem inneren Bedürfnis die geistigen Wächter des Hauses und der Erde, der Luft, des Wassers und des Himmels an, Sie zu begleiten und zu unterstützen.

Der Vorgang der Feng Shui Raumreinigung im Einzelnen:

Schritt 1:
Entfernen Sie alle Formen von Unrat, Schmutz oder an einem Ort unnötig gelagerten Dingen, deren bloßes Vorhandensein stagnierende Energien erzeugen, die den Fluss positiver Energien behindern können. Deshalb sollten Sie rigoros auch in alle Behältnisse und Schränke sehen, alle Dinge säubern und alles entfernen, was nicht länger für Sie von Nutzen ist.

Schritt 2:
Im Rahmen der gründlichen Oberflächenreinigung kann ein Abwischen der Bodenflächen im Gebäude mit Salzwasser den Effekt negativer Schwingungen wesentlich reduzieren. Geben Sie hierfür fünf Löffel (optimal: unbehandeltes…) Meersalz ins Wischwasser und putzen die Böden damit.

Schritt 3:
Nach der Raumreinigung sollten Sie alle Türen und Fenster sowie Ihre Schränke für eingie Minuten öffnen und alles gut durchlüften.

Schritt 4:
Schalten Sie für kurze Zeit zusätzlich alle künstlichen Lichtquellen und ggfls. vorhandene Ventilatoren ein.

Schritt 5:
Schalten Sie eine Musikanlage ein und spielen eine sanfte Musik, z.B. eine Art Entspannungsmusik oder überlegen den Kauf eines Tonträgers mit Mantren.

Schritt 6:
Beginnen Sie mit dem Anschlagen eines Metallglöckchens in jeder Ecke des Gebäudes während Sie gleichzeitig ein brennendes Räucherstäbchen mit sich führen. Den brennenden Kampfer stellen Sie in den Raum, der von Ihnen als Entspannungs-, Meditations- oder Gebetsraum genutzt wird.

Zum Schluß:
Frische Blumen oder edle Düfte bringen viel positive Energie in Ihre persönlichen Bereiche. Deshalb können Sie die Reiniung mit dem Aufstellen frischer Blumen oder dem Versprühen eines guten Raumduftes abschließen (siehe auch Shop-Kategorie Räuchersachen und Raumdüfte).

Beenden Sie die Raumreinigungszeremonie mit Ihrem Segen. Hierfür könnten Sie Ihre aufgeschriebenen persönlichen Wünsche für jeden Baguabereich in roten Umschlägen dort an geeigneten Stellen in Ihrem Haus ablegen oder zentral an Ihrem Hausaltar aufstellen. Stattdessen könnten Sie aber auch einfach in einem kurzen Gebt von Herzen für Ihr Heim oder für Ihre Familie danken.

Diese Art der Raumreinigung wird einige Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nehmen; sie sollten idealerweise den frühen Morgen oder den Abend dafür wählen.

Produkte in unserem Shop-Angebot, die für eine Feng Shui Raumreinigung eingesetzt werden:
Glöckchen
– Räuchermischungen und Energiesprays in der Kategorie „Räucherwerk und Sprays
– Kategorie „Räucherstäbchen“ …
Räucherschalen, -kelche und Räucherstäbchenhalter

 

 

©2015 by Feng Shui Elauper• mail:  info@feng-shui-elauper.de