Versand, Großhandel und Online Shop – Vermittlung von Beratungen und Schulungen.

Was kann Spirituelles Feng-Shui?

Eva Katharina Scharowski

Eva Katharina Scharowski

Spirituelles Feng-Shui erkennt die Seelenebene des Menschen und bietet ihm die Möglichkeit, das Leben durch Bewusstwerdung selbst in Hand zu nehmen und so zu gestalten, wie es ihm gefällt. Wie das geht, möchte ich gerne erläutern.

Schon am Grundriss der Wohnung erkennt man viele Dispositionen ihrer Bewohner. Wie lautet die  Hauptaufgabe in der Wohnung, auf welches Lebensthema geht sie zu? Geht es da zum Beispiel um das Thema Geben und Nehmen sowie den Ausgleich darin zu leben? Oder geht es um eine neue Art der Kommunikation, die gefunden werden will?  Ist es wichtig zu erkennen, dass man sich nicht verrenken muss, um Anerkennung zu finden? Oder geht es darum, seinen ureigenen Weg zu finden und diesen eigenverantwortlich zu gehen?  Es gibt sehr viele Haupt-Themen, die man gleich erkennen kann, wenn man Grundriss und Geburtsdatum vor sich hat.

Um die Qualität Ihres Lebens abzulesen, schaut man tiefer und erkennt, was die Lage der Zimmer in den Lebensfeldern des Baguas bedeutet.  Liegt beispielsweise das Badezimmer im Bereich „Familie“, gibt es sicher noch Themen aus der Herkunftsfamilie, die nicht richtig verarbeitet sind und dort quasi bereinigt und losgelassen werden sollen. Auch sieht man, ob das gelingt oder der Unterstützung bedarf. Liegt die  Küche im Bereich „Hilfreiche Freunde“, der unter anderem für das Thema Geben und Nehmen steht, werden Sie sicher  besonders kreativ für andere tätig sein – besonders wenn Ihr Geburtsdatum die entsprechenden Zahlen aufweist. Sie können das erleben als einen beglückenden Austausch von Dienstleistung und Ausgleich. Oder aber Sie neigen dazu, ständig zu viel für andere zu tun und sich dabei selbst zu vergessen.  Verknüpft man die Erkenntnisse dieser wenigen Beispiele mit den Himmelrichtungen, kann man tief ins Unterbewusstsein eintauchen und unbewusste Muster oder Blockierungen erkennen und auflösen.

Die Raumnutzung in den verschiedenen Lebensbereichen lässt erkennen, welche Einstellung die Bewohner zu dem entsprechenden Lebensthema haben. Zudem sind alle Themen miteinander verbunden. Eine Blockade im „Lernen Wissen“ kann sich unter Umständen auch auf unsere Partnerschaften auswirken.

In der Beratung ist das Verstehen das Wichtigste. Es  wird nicht nur besprochen, was man ändern könnte, sondern auch warum: Die Wohnung, das Haus oder auch der Betrieb spiegelt eins zu eins die Lebensqualität des Menschen wieder.  Deshalb dient Spirituelles Feng-Shui auch unserer Selbsterkenntnis. Da Sie die Wohnumgebung anschließend selbst verändern, wird die Bewusstseinserweiterung, die durch die Beratung erfolgt ist, quasi von Ihnen manifestiert.

Spirituelles Feng-Shui hilft dem Menschen sich selbst zu helfen, in dem es erklärt und bewusst macht. So erkennt der Mensch die Notwendigkeit für Veränderung und setzt diese in seinem Umfeld um. Es ist für die meisten Menschen viel einfacher,  im Außen – also in der Wohnung oder am Arbeitsplatz –  zu verändern als im Inneren – also im Unterbewusstsein. Da sich das Äußere und das Innere immer wechselseitig beeinflussen, hilft eine Veränderung im Umfeld, die eigene Transformation in Gang zu setzen. Mit dem Ziel, Veränderung im Leben zu bewirken.

 

Eva-Katharina Scharowski

Jahrgang 1962, Ausbilderin und Beraterin für Spirituelles Feng-Shui,

Privat- und Geschäftsberatungen, Lebensberatung, Numerologie,

Ausbildung im Energetischen Heilen sowie Quantenheilung,

Leiterin der Meisterschule für Feng-Shui & Bewusstsein Heidelberg

FengShui-Bewusstsein

Eva-Katharina Scharowski

Mannheimer Str. 4

69198 Schriesheim

Tel: 06203-660 369

Fax: 06203-692 869

www.fengshui-bewusstsein.de

Meisterschule für Feng-Shui & Bewusstsein

Heidelberg

Im Frauenpfad 9

69221 Dossenheim

Tel: 06203-660 369

www.fengshui-bewusstsein.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.